vergangene Termine

Für chronisch kranke Jugendliche ist der Übergang in das Erwachsenenalter mit besonderen Herausforderungen verbunden. ModuS hat daher einen Transitionsworkshop für Jugendliche und ihre Eltern entwickelt. Er vermittelt die spezifischen Kenntnisse und Kompetenzen, die für das Erwachsenwerden mit chronischer Krankheit und den Arztwechsel benötigt werden. Dazu gehören Themen wie Transfer in die Erwachsenenmedizin, sozialrechtliche Änderungen, Selbständigwerden & Lösung vom Elternhaus, Berufseinstieg, Familienplanung etc.

Download als PDF


11. März 2016, Robert Bosch Stiftung Berlin

Die Zahl der chronisch erkrankten Menschen in Deutschland steigt – und damit auch die Herausforderung für das Gesundheitssystem. Chronisch und häufig auch mehrfach Erkrankte benötigen langfristig angelegte Therapie- und Versorgungsangebote, die individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind und alle beteiligten Fachdisziplinen einbeziehen. Und sie brauchen Angebote, die sie befähigen, ihre Selbstmanagementkompetenzen – vor allem bei wechselhaften Krankheitsverläufen – kontinuierlich zu stärken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok