Sidebar Menu

Anmelden... Newsletter...

Beim 7. Kongresses der Gesellschaft für Transitionsmedizin e.V. wurden am am 17. November 2018 folgende Preise verliehen:

  • Caroline Culen (Wien) für ihr Poster mit dem Thema: Be on TRAQ – Weiterentwicklung der deutschen Version TRAQ-GV-15 in Bezug auf Skalenstruktur und Reliabilität sowie Ergebnisse der ersten Pilotstudie
  • Sebastian Freilinger (München) für sein Poster mit dem Thema: Pulmonale Hypertonie bei Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern (EmaH), Versorgungssituation, Wissensstand und spezifischer Beratungsbedarf
  • Andre Neutag (Görlitz) für seinen Vortrag und Engagement im Rahmen „Junge DGM“: Selbsthilfe und Jungendarbeit für eine aktive Beteiligung junger Muskelkranker

Die GfTM prämierte die drei besten Beiträge mit dem Transitionspreis zu je 500 € – herzlichen Glückwunsch!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.